Vermögensstrukturplanung

Wir sind keine Vermögensberater. Von daher haben wir weder die Kompetenz noch erheben wir den Anspruch zu wissen, welche Kapitalanlagen die richtigen sind.

Im Rahmen der Vermögensstrukturplanung behandeln wir das Vermögen und die Erträge unserer Privatmandanten genauso, wie dies für unsere Firmenkunden aufgrund gesetzlicher Vorschriften geschieht.

Das Vermögen wird einzeln erfasst und in einer Art Bilanz übersichtlich ausgewiesen. Für die einzelnen Vermögensgegenstände oder Anlagen werden Budgets erstellt aus denen sich die für die Zukunft erwarteten Erträge und Renditen ergeben. Hieraus erstellen wir eine Steuervorausschau.

Anhand dieser Unterlagen kann der Mandant regelmäßig die Entwicklung der Kapitalanlagen überprüfen und hinterfragen, ob die einzelne Kapitalanlage seinen Erwartungen entspricht, sie gehalten oder ausgetauscht werden soll. Durch die gegliederte Vermögensübersicht ist es möglich die Anlagen und Risikostruktur des Vermögenszusammensetzung zu verfolgen und gemäß den individuellen Anlagerichtlinien Vermögensumschichtungen vorzunehmen.

Die Auswertungen besprechen wir mit unseren Mandanten in regelmäßigen Abständen. Oft nehmen wir auch an Besprechungen mit Vermögensberatern und Banken teil.